Mit ganzem Herzen: Goldschmiede Pöschl


Die Goldschmiede Pöschl existiert in Berlin-Hohenschönhausen seit 1996 und wird seit 2009 von Moritz Pöschl betrieben. Das Handwerk des Goldschmiedes ist bereits in dritter Generation in meiner Familie verwurzelt. Selbstverständlich handelt es sich bei der Goldschmiedekunst auch um eine Vertrauensgeschichte, weshalb ich Ihr Anliegen hoch respektiere und mit absoluter Ehrlichkeit behandle.

Frei nach dem Motto „Ham se wat, kommse rin!“ – ich berate Sie gerne.

Goldschmied ist ein Lehrberuf! 3,5 Jahre wurde mir praktisches Wissen in verschiedenen Goldschmieden und einer staatlichen Berufsschule vermittelt. Inzwischen konnte ich dieses Wissen durch 30 Jahre praktische Erfahrung immer weiter ausbauen. Kommse rin, lassen Sie sich beraten!

Von der Idee zum Schmuckstück


Jedes Schmuckstück entsteht als Erstes im Kopf. Wenn Sie genaue Vorstellungen von Ihrem persönlichen Schmuckstück haben, dann erwecke ich diese in meiner Goldschmiede zum Leben. Ich erstelle Skizzen und Entwürfe und bringe Ihre Ideen so zu Papier – bis der Ring, der Anhänger oder der Ohrschmuck für Sie perfekt ist. Wenn das Schmuckstück dieses Stadium erreicht hat, setze ich den Entwurf in Gold, Silber und Edelsteine um.

Über jeden einzelnen Arbeitsschritt informiere ich Sie gerne im Detail – während meiner Arbeit dürfen Sie mir auch gerne über die Schulter schauen!

Sollten Sie Altgold zur Verarbeitung in meiner Goldschmiede mitgebracht haben, verrechne ich dessen Wert auf Wunsch mit der Anfertigung.

Gold wird im Gegensatz zu Eisen kalt verformt, da es sonst brüchig werden würde. Kommse rin, lassen Sie sich beraten!

Liebe zum Detail in Gold, Silber & Edelsteinen


Alte Schätze: intakt & modern


Ob oft getragen oder sicher zu Hause aufbewahrt: Auch an Schmuckstücken nagt der Zahn der Zeit. Wenn dann ein Kettenglied bricht, ein Ring verkratzt oder sich ein Stein löst, übernehme ich gerne die Reparatur. Mit individuellen Umarbeitungen gebe ich Ihren Schmuckstücken auf Wunsch einen frischen Ausdruck, um sie an Ihren persönlichen Stil anzupassen.

Diese Reparaturen und Umarbeitungen führe ich für Sie durch:

  • Löten von Ketten
  • Größenanpassung bei Ringen
  • Anbringen von Ersatzteilen
  • Ersetzen von Perlen oder Edelsteinen
  • Reinigen Ihrer Schmuckstücke
  • Modernisieren von alten & vererbten Schmuckstücken

Gold und Silber wird bei ca. 600-850°C verlötet. Einige Edelsteine und Perlen halten diese Temperatur nicht aus und müssen vor dem Löten entfernt werden. Kommse rin, lassen Sie sich beraten!

Gold & Silber mit ehrlichem Wert


Beim Gold- und Silberankauf ist Ehrlichkeit und Vertrauen stets oberstes Gebot. Für diese Transaktionen wenden Sie sich daher bitte immer an einen Fachmann. Als Goldschmied nehme ich das Prüfen, Abwiegen und Abrechnen nach Tageskurs fachmännisch vor – direkt vor Ihren Augen.

Alternativ arbeite ich Ihr Gold und Silber auf Wunsch auch für Sie um. So erhalten Sie den Wert der Edelmetalle physisch und auf Dauer. Ich verleihe diesen in meiner Goldschmiede gerne eine neue Form.  

Die Angabe des Feingehaltes bezieht sich immer auf 1000 Teile. Beispiel: 585 Teile sind Feingold, der Rest besteht, in der Regel, aus Silber und Kupfer. Kommse rin, lassen Sie sich beraten!

Persönliche Schmuckstücke

Liebe zum Detail

Gold- & Silberankauf

Reparaturen & Umarbeitung

Anfragen & Terminvereinbarungen in der Goldschmiede Pöschl


In meiner Goldschmiede in Berlin-Hohenschönhausen stehe ich Ihnen für eine persönliche Terminvereinbarung und Klärung Ihrer Fragen zur Verfügung. Auch telefonisch sowie per Kontaktformular bin ich für Sie erreichbar. Ich freue mich darauf, mich Ihren Schmuckstücken und Ideen anzunehmen.

Alle Goldschmiedearbeiten werden in meiner eigenen Werkstatt ausgeführt, nur aufwendige Fasser- und Gravurarbeiten gebe ich an vertrauensvolle Fachwerkstätten weiter.

Auf dieser Webseite werden verschiedene Cookies eingesetzt. Der Einsatz von Tracking-Cookies zur Analyse der Nutzung unserer Webseite erfordert deine Zustimmung. Ohne diese Zustimmung können gleichwohl Cookies eingesetzt werden, die für die Funktionalität der Webseite notwendig sind. Weitere Informationen zu Cookies findest du hier.